Deutschlandstudie

Frauen aufs Podium fragt

„Nochmal 100 Jahre bis zur Gleichstellung?“

Neue Dialoge und Ideen für ein altbekanntes Thema

Warum kommen wir mit der Umsetzung der Gleichstellung so langsam voran? Liegt es an einer falschen Prioritätensetzung in der Politik, mangelhaftem Interesse der Wirtschaft oder der Beharrlichkeit einiger Vertreter der Generation „Früher war alles besser “? Sind es Desinteresse, Unwissenheit und Zeitmangel? Oder fühlen sich die Menschen einfach nicht angesprochen bzw. ausreichend unterstützt? 

Um die Gesellschaft wirklich zu verändern, müssen wir die Ursachen kennen, die dazu führen, dass Zielstellungen trotz der Absichtserklärung vieler Entscheidungsträger nicht erreicht werden. Wir führen eine deutschlandweite Befragung durch. Ziel ist es, einen gesamtgesellschaftlichen Zugang zum Thema Gleichstellung herauszukristallisieren, an dem Projekte und Programme ansetzen können.

Denn wir wollen kein Projekt, um des Projektes willen. Wir wollen die Menschen erreichen und etwas bewirken.

Wenn Sie Interesse haben, an der Umfrage teilzunehmen, dann melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular.

Image
Image
Image
Image